'Yuan Bao Yuan' Tisch
Art.-Nr.
BEJ-07133
Beschreibung
Schmaler Couchtisch, original braun lackiert. Solche Tische sind typisch für den Ming-Stil, der vor 500 Jahren in China auftauchte. Dieser Stil wird 'Yuan Bao Yuan' genannt. Das heißt oben abgerundete Ecke mit runden Beinen. Dieser Tisch diente als Weintisch in Nordchina und wurde auf ein Bett gestellt.
Material
beliebetes Holz
Herkunft
China Shanxi
  Einkaufshilfe Machen Sie eine Preisanfrage
Interessiert an diesem Artikel?
'Yuan Bao Yuan' Tisch 'Yuan Bao Yuan' Tisch 'Yuan Bao Yuan' Tisch
Geschichte
Wiederbelebung und Kollaps Hongwu(1368-1398)
Yongle(1403-1424)
Kangxi(1661-1722)
Qianlong(1736-1795)
Ming Dynastie : 1368 - 1644
Der Rebellfuehrer Hung-Wu, auch genannt Chu Yuan-Chang, gruendete die Ming Dynastie nach dem rauswurf der Mongolen Invasion 1368 n.Chr. Sein Reich breitete sich aus von der grossen Wand bis in den Osten von Tibets kleineren Grenzen, das moderne China oder Tang Dynastie China, auf die er versuchte die Regierung zu modelieren als zentraliesierende Kraft, und vorallem um es in seinen Haenden zu halten.Es war eine sehr grosse Weiterlesen
Geographie

Shanxi

literally means ‘Mountains’ West’, referring to the fact that it lies west of the Taihang Mountains.  Its one-character abbreviation is Jin, after the state of Jin that existed there during the Spring and Autumn period.
Shanxi borders Hebei to the east, Henan to the south, Inner Mongolia to the north and the province with nearly the same name, Shaanxi, to the west.  Shanxi’s capital is Taiyuan.
For centuries, Shanxi was a trade and banking centre and the term ‘Shanxi merchant’ was synonymous for wealth. The well-preserved city of Pingyau still shows signs of Weiterlesen
Konzept und Webdesign: h2a.lu
//